Bühne auf dem Hessentag 2024

Fritzlar richtet größtes deutsches Landesfest aus

Der Hessentag 2024 ist eröffnet und findet vom 24. Mai bis 2. Juni unter dem Motto „Eine Stadt voller Leben“ in Fritzlar statt. Alle Informationen rund um Deutschlands größtes und ältestes Landesfest werden an dieser Stelle stetig aktualisiert. Wir freuen uns darauf, Sie im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis wiederzusehen!

Hessentagspaar 2024

Staatskanzleichef Benedikt Kuhn, Hessentagspaar Kevin Wathling und Franziska Wathling und Bürgermeister Hartmut Spogat stehen nebeneinander zum Gruppenfoto aufgestellt.

Repräsentanten

Fritzlars Botschafter des Hessentages

Franziska und Kevin Wathling sind das Hessentagspaar 2024 und beide fest mit und in der Stadt Fritzlar verwurzelt.

Eine Hessentag-Zeitreise

Als Ministerpräsident Georg August Zinn den Hessentag 1961 ins Leben rief, begründete er eine neue Tradition. Er wollte ein Fest veranstalten, das die Menschen zusammenführt, das Alteingesessene und Neubürger miteinander in Verbindung bringt, das eine Heimat für alle Bürgerinnen und Bürger Hessens schafft. Das ist ihm mit dem Hessentag gelungen.

2024 wird in Pfungstadt der 61. Hessentag gefeiert. Nicht nur das Landesfest hat sich im Laufe der Jahre gewandelt, auch die unterschiedlichen Plakate laden zu einer schönen Zeitreise ein.

Entdecken Sie alle Ausrichtungsorte des Hessentags mit Besucherzahl und Motto im Überblick.

Der erste Hessentag 1961 in Alsfeld

Hessentagsquiz

Wie gut kennen Sie das Landesfest

Der Hessentag hat eine lange Tradition. In sechs Fragen können Sie Ihr wissen testen.

Schlagworte zum Thema